100. Austragung "Rund um den Elm"

 Im Rahmen der Braunschweiger Radsport-Trilogie am 05. und 06. Juli 2014 findet in diesem Jahr die 100. Austragung des Radklassikers "Rund um den Elm" statt. Es ist eines der ältesten Radrennen in Deutschland. Die erste Austragung fand im Jahr 1907 statt. Im gleichen Jahr feierten auch Rennen wie "Mailand-San Remo" und "Rund um die Hainleite-Erfurth" Premiere.

Die Vorbereitungen für diese Jubiläumsausgabe laufen bereits auf Hochtouren und wir hoffen an beiden Tagen neben einem großen Starterfeld auch wieder zahlreiche Zuschauer begrüßen zu können. Das Innenstadtrennen am 05. Juli 2014 bietet hierfür Gelegenheit, die (international besetzte) Elite hautnah und mit sicherlich wieder sehr schnellen Rundenzeiten zu erleben (Beginn 21 Uhr).
 
Selbst dabei sein – und das auf dem besonderen Innenstadtkurs (!!) - heißt aber vorher (ab 20 Uhr) zum dritten Mal wieder für die Teilnehmer der Firmenteams.
Die Ausschreibung hierzu findet ihr unter http://www.rsv-23.de/php/index.php?uid=20. Bei Fragen bitte direkt an den Vorstand wenden.
 
 
Am Sonntag, den  06. Juli 2014 findet dann der Radsportklassiker „Rund um den Elm“ in seiner 100. Auflage statt. Zeitgleich finden die Rennen „Rund um den Prinzenpark“ statt.
 
Anmeldungen für das ebenfalls an diesem Tage stattfindende Jedermannrennen sind bereits unter http://www.radsport-trilogie.de/ möglich. Also, auf geht’s! Keinen Frühbucher-Rabatt nutzen, dafür aber wie immer die Startpreisermäßigung von 5 €, sofern ihr bereits an der Trilogie 2013 teilgenommen habt. 
Amateure der C-Klasse und Senioren sind wieder startberechtigt!! Der Start ist um ca. 9:10 Uhr vorgesehen.
 
Alles weitere zum Jedermannrennen findet ihr auf der o.g. Homepage.
 
Für die Lizenz-Rennen erfolgen die Anmeldungen wie gewohnt über http://www.rad-net.de.
Cross Media Kampagnen · Digitaldruck · Fulfillment